• Henriette Wulff

Bougatsa (griechisches Blätterteiggebäck mit cremiger Grießfüllung)


Bougatsa ist Gebäck aus Blätter- oder Filoteig, das es in Griechenland mit süßer oder herzhafter Füllung gibt. Mir hat es besonders die Variante mit Grießcrème-Füllung angetan - so sehr, dass ich in meinem Griechenland-Urlaub jeden Morgen eine Portion davon verspeist habe. Wenn ich mich in Urlaubsstimmung versetzen möchte, dann ist eine Bougatsa also genau das Richtige. Die Grießcrème verfeinere ich dann gerne noch mit ein wenig Orangen- oder Zitronenschalenabrieb und außerdem gebe ich vor dem Servieren noch großzügig Honig über die leckeren Schnittchen. Wer mag, kann noch frisches Obst wie Erdbeeren, Feigen oder Orangenfilets dazu essen.

Zutaten für eine Auflaufform (ca. 20 x 30 cm)

500 ml Milch

60 g Zucker

1 Prise Salz

Schalenabrieb von einer halben unbehandelten Orange

1 TL Vanille-Extrakt oder Mark von 1/2 Vanilleschote

80 g Weichweizen-Grieß

3 Eier

2 Pakete Blätterteig aus dem Kühlregal (je 275 g)

30 g Butter

2-3 EL Puderzucker

2-3 EL flüssiger Honig

Außerdem: Ofenfeste Form, ca. 20 x 30 cm

Den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

Die Milch erhitzen und den Zucker darin auflösen. Salz, Orangenschalen-Abrieb und Vanille-Extrakt bzw. Vanillemark hinzugeben. Den Grieß mit einem Schneebesen in die Milch rühren und den Herd ausstellen. Den Grieß quellen und lauwarm abkühlen lassen zwischendurch umrühren. Dann die Eier unterrühren.

Die Butter in einem Topf schmelzen. Den Boden der Form mit Butter auspinseln. Den Blätterteig ausrollen. Jeweils eine Hälfte des Teiges mit Butter einstreichen und die lange Seite zusammenklappen, sodass der Teig nur noch halb so groß ist. Beide Blätterteige mit einem Nudelholz auf die Maße 20 x 30 cm ausrollen. Einen Blätterteig auf den Boden der Form geben und die Grießcrème gleichmäßig darauf verteilen. Dann wieder eine Schicht Blätterteig auflegen und mit Butter einpinseln.

Die Bougatsa auf mittlerer Schiene im Ofen für etwa 35-40 Minuten backen, bis sie goldgelb ist.

Die abgekühlte Bougatsa mit Puderzucker bestäuben und wahlweise vor dem Servieren mit Honig beträufeln.

Guten Appetit!

Mehr zu meinen Rezepten und zum Thema Rezeptentwicklung erfahrt ihr hier.

Mehr zum Thema Foodstyling erfahrt ihr hier.

#Grieß #Backen #Dessert #Desserts #Süßes #Mediterran #Griechisch #SchnelleKüche #EinfacheKüche #Orangen #Brunch #Honig #Foodstyling #Rezeptentwicklung