top of page
  • Henriette Wulff

French Toasts mit Vanilleeis, Bananen, Macadamias & Karamellsauce




Dieses French Toast lässt keine Wünsche offen. Anstatt altbackenem Brot oder Toast verwende ich Brioche. Das macht einen echten Unterschied und schmeckt einfach fantastisch. Beim Topping lasse ich es richtig krachen! Neben Vanilleis und Bananen, kommen nämlich noch gesalzene Macadamias und Karamellsauce oben drauf – einfach himmlisch!


Du willst kein neues Rezept verpassen? Dann folge mir doch einfach auf INSTAGRAM, THREADS oder TikTok! Hier gibt es neben aktuellen Rezeptinfos auch News, Reels, Stories, Videos und vieles mehr...





Zutaten für 2 Personen


Für das French Toast:


2 Eier

100 ml Sahne

6 EL Zucker

1/2 Päckchen Vanilezucker

1/4 TL Zimt

4 Scheiben Brioche oder Hefezopf, 2,5 cm dick geschnitten

2 EL Butterschmalz


Für das Topping:


50 g gesalzene, geröstete Macadamias

2 kleine Bananen

2 Kugeln Vanilleeis

Karamellsauce nach Wunsch


Für die French Toasts die Eier mit der Sahne und 3 EL Zucker vermengen. 2 EL Zucker und 1/2 Päckchen Vanilezucker mit dem Zimt mischen und auf einen großen Teller geben.


2 EL Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Eine Scheibe Brioche von beiden Seiten jeweils für ein paar Sekunden in die Eiermilch tauchen. Sofort in die Pfanne geben. Mit den restlichen Briochescheiben ebenso verfahren. Die French Toasts von jeder Seite 3 Minuten anbraten.Die French Toasts nach dem Braten von beiden Seiten in der Zucker-Zimt-Mischung wälzen.


Die Macadamias grob hacken. Die Bananen schälen und in Scheiben schneiden. Die French Toasts mit dem Vanilleeis, den Bananen, den Macadamias und der Karamellsauce auf einem Teller anrichten.




Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit!



Mehr zu meinen Rezepten und zum Thema Rezeptentwicklung erfahrt ihr hier.


Mehr zu meinen Kochbüchern erfahrt ihr hier.


Wenn ihr mehr zu meiner Arbeit als Foodstylistin erfahren wollt, dann klickt einfach hier.






Commentaires


bottom of page