• Henriette Wulff

Tahini-Stangen mit Datteln & Sesam

Wer genug von Standard-Knabberkram wie Chips, Flips & Co. hat, sollte unbedingt diese leckeren Knabberstangen mit Tahini, Datteln und Sesam probieren. Tahini (oder auch Tahina) ist eine Paste aus Sesamsamen, die sich vielseitig verwenden lässt. Man kennt sie inbesondere als unabdingbare Zutat in Hummus. Man kann Tahini z.B. als Zutat für Salatdressings, Saucen, Gebäck und Desserts verwenden. Es harmoniert mit süßen und herzhaften Speisen. Meine Tahinstangen vereinen beides – einen herzhaften Hefetig und süße Datteln. Man kann die Stangen pur essen oder zum Dippen verwenden, z.B. mit Hummus oder fettem Joghurt mit Minze.

Zutaten für etwa 24 Stück

300 g Mehl 1 TL Trockenhefe 1 TL Zucker 150 ml Wasser 1 EL Olivenöl 2 EL Tahini Je 2 Prisen Salz und Pfeffer 75 g Datteln mit Stein 1 EL Sesamsamen 1 gestrichener TL grobes Salz

Außerdem: 2 Backbleche, Backpapier

Mehl, Trockenhefe, Zucker, Wasser, Olivenöl, Tahini, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und alles mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten.

Die Datteln entkernen und fein würfeln. Zum Teig geben und alles miteinander verkneten.

Den Teig für eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen. Tipp: Ich heize de Backofen auf 50 Grad vor und stelle ihn dann aus – dort hat der Teig ein schönes, warmes Plätzchen.

Den Backofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeistfläche zu einem Rechteck von etwa 25 x 30 cm ausrollen. Dann gleichmäßig mit den Sesamsamen und dem Meersalz bestreuen und alles leicht festdrücken.

Den Teig mit einem Messer längs in etwa 1 cm breite Streifen schneiden. Jeweils einen streifen doppelt nehmen und dann miteinander verdrehen, sodass eine Spirale entsteht. Dabei den Teig etwas in die Länge ziehen – ein Teigstrang sollte etwa 25 cm lang sein.

Die Teigstränge auf das Backblech legen und auf mittlerer Schiene für 20-25 Minuten goldbraun backen.

Viel Spaß beim Nachbacken und guten Appetit!

Mehr zu meinen Rezepten und zum Thema Rezeptentwicklung erfahrt ihr hier.

Wenn ihr mehr zu meinem Foodstyling erfahren wollt, dann klickt einfach hier.

#Tahini #Backen #Snacks #Picknick #Brunch #Gäste #Sesam #Datteln #Rezeptentwicklung #Rezepte