Aktuelle Beiträge

Please reload

Archiv
Please reload

Spitzkohl-Kokos-Mango-Salat mit Hähnchenspießen und Orangen-Chili-Sauce

02/03/2018

Kohl und Kokosnuss passen hervorragend zusammen, auch wenn es sich erst mal ungewöhnlich anhört. Besonders gut macht sich Spitzkohl in diesem Salat, denn er schmeckt feiner und ist bekömmlicher. Fruchtige Mango und Koriander verleihen neben den Kokosraspeln eine zusätzliche exotische Note. Zum milden Salat gibt es würzige Hähnchenspieße und eine feurige Chili-Orangensauce. Dazu passt Reis oder auch Reisnudeln. Wer mag, kann die Hähnchenspieße auch auf dem Holzkohlegrill zubereiten. 

 

Zutaten für 4 Personen

 

Für den Spitzkohl-Salat:

 

1 kg Spitzkohl
7 EL Kokosraspel
3 EL Reisessig
3 EL Rapsöl
2 TL Zucker
1 TL Salz
50 g frischer Koriander
1 TL Fischsauce (gibt es im asiatischen Supermarkt)
2 TL Limettensaft
1 TL Honig
1 reife Mango

Salz zum Abschmecken

 

Für die Hähnchenspieße:

 

600 g Hähnchenbrustfilet
1 TL gehackte, frische Chilischote
1 TL geriebener Ingwer
3 EL Orangensaft
1 TL Sesamöl
2 TL Reisessig
1 TL geriebenes Zitronengras
1 geriebene Knoblauchzehe
1 TL Fischsauce
1 TL Honig
2 EL neutrales Pflanzenöl zum Anbraten
Salz zum Abschmecken

 

Für die Orangen-Chili-Sauce:

 

100 ml frisch gepresster Orangensaft
Schalenabrieb von 1/2 Orange
1/2-1 TL gehackte, frische Chilischote (je nach gewünschtem Schärfegrad)
1 geriebene Knoblauchzehe

2 TL Zucker
1 TL Reisessig
2 TL Fischsauce
Salz und schwarzer Pfeffer zum Abschmecken

 

Außerdem: 20 mittellange Holzspieße

 

Für die Spieße das Hähnchen von Sehnen befreien und in 20 Streifen schneiden. In einer Schüssel alle weiteren Zutaten vermengen und das Hähnchen dazu geben. Für 2-3 Stunden im Kühlschrank marinieren.

 

Währenddessen den Spitzkohl von den äußeren Blättern und Strunk befreien. Vierteln und in sehr feine Streifen schneiden. In eine große Schüssel geben. Salz und Zucker über den Kohl streuen und gut vermengen. Dann mit den Händen für etwa 5 Minuten kneten, bis der Kohl geschmeidig geworden ist. Kokosraspeln untermischen. Reisessig, Öl, Zucker, Fischsauce, Limettensaft und Honig zu einem Dressing vermengen und mit dem Kohl vermengen. Die Mango schälen, entkernen, in ca. 1x1 cm kleine Würfel schneiden und zum Salat geben. Die Korianderblätter von den Stielen zupfen und erst kurz vor dem Servieren untermischen. 

 

Für die Sauce alle Zutaten miteinander vermischen.

 

Jeweils ein Hähnchenstreifen längs auf einen Spieß stecken. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Spieße von beiden Seiten bei hoher Hitze scharf anbraten. Dann bei kleiner Hitze für 2-3 Minuten gar ziehen lassen.

 

Die Spieße zusammen mit dem Salat und der Sauce servieren. Dazu passen Reisnudeln oder Reis. 

 

Guten Appetit! 

Please reload

Tags