• Henriette Wulff

Sautierter Shen Choy mit Knoblauch und Ingwer


Neulich habe ich 'Shen Choy' im Kühlregal im asiatischen Supermarkt entdeckt. Das Blattgemüse wird auch 'Roter Amaranth' genannt. Der Geschmack erinnert ein bisschen an Spinat und Pak Choi. Ich habe es einfach mit viel Knoblauch und Ingwer sautiert. Wer es schärfer mag, gibt einfach noch ein wenig frischen Chili hinzu. Shen Choy ist eine leckere Beilage zu Fleisch, Tofu oder Fisch und schmeckt zu Reis oder Reisnudeln.

Zutaten für 2 Portionen:

300 g Shen Choy

4-5 Knoblauchzehen

1 walnussgroßes Stück Ingwer

1 EL Raps- oder Sonnenblumenöl

Sojasauce und schwarzer Pfeffer zum Abschmecken

Den Shen Choy waschen, gut abtrocknen und in 5 cm große Stücke schneiden. Den Knoblauch in feine Scheiben und den Ingwer in dünne Streifen schneiden.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und dann den Knoblauch und Inwer darin eine Minute andünsten. Nun den Shen Choy hinzugeben und 5 Minuten weiterdünsten.

Mit Sojasauce und Pfeffer abschmecken.

Guten Appetit!

Mehr zu meinen Rezepten und zum Thema Rezeptentwicklung erfahrt ihr hier.

#AsiatischeKüche #ShenChoy #Gemüse #Vegetarisch