• Henriette Wulff

Quinoa-Salat mit Bergpfirsichen, Avocado & Minze in der Waffel


Eis geht bei mir irgendwie immer... und als ich neulich mal wieder eine große Portion vertilgt habe, kam mir die Idee, dass man ja auch andere Leckereien in einer Eiswaffel servieren könnte. Warum also nicht mal Salat in dieser handlichen Variante anbieten? In meine Waffel habe ich einen fruchtig-frischen Quinoa-Salat mit Bergpfirsichen, Avocado & Minze gefüllt. Das Ganze funktioniert natürlich auch mit Kartoffel-, Nudel oder Couscous-Salat – erlaubt ist, was gefällt. Ein großer Spaß auch für kleine Gemüsemuffel – so schmeckt Salat doch gleich viel besser!

Zutaten für 8 Eiswaffeln

8 Waffelhörnchen (gibt es im gut sortierten Supermarkt oder in der Eisdiele) 250 g weißer Quinoa (ungekocht) 1 Avocado 175 g Schafskäse 150 g Bergpfirsiche (Plattpfirsiche) 150 g Dattel- oder Kirschtomaten 2 EL frische, gehackte Minze Schalenabrieb von 1/2 unbehandelten Orange 7 EL Orangensaft 3 EL Olivenöl 2 EL Apfelessig 2 Msp Chilipulver Salz und schwarzer Pfeffer zum Abschmecken

Den Quinoa nach Packungsanweisung in gesalzenem Wasser bissfest garen, abgießen und abkühlen lassen.

Währenddessen den Pfirsich und die Avocado entkernen und in kleine Würfel schneiden. Den Schafskäse ebenfalls würfeln. Die Tomaten in Scheiben schneiden.

In einer Schüssel den Orangenschalenabrieb, Orangensaft, Olivenöl, Apfelessig und Chilipulver miteinander zu einem Dressing verrühren.

Den Quinoa mit dem Dressing, Avocado, Schafskäse, Pfirsichen, Tomaten und Minze vermengen. In die Eiswaffeln füllen und servieren.

Guten Appetit!

Mehr zu meinen Rezepten und zum Thema Rezeptentwicklung erfahrt ihr hier.

#Salat #Picknick #Fingerfood #Avocado #Quinoa #Minze #Tomaten